Sportfreak oder Serienjunkie?

sky_serien-vs-fussball

Aktuell hat Sky eine Umfrage. Serien vs. Fussball, was macht süchtiger? Als ehemaliger Fussball und Fussballfan hätte ich ohne großes nachdenken fast auf Fussball geklickt. Doch wenn man mal ehrlich darüber nachdenkt,… Game of Thrones, Two and a half men, Breaking Bad, Californication, und und und. Alles Serien die so unglaublich gut sind, das man nicht nur nicht aufhören kann Sie zu schauen, sondern man erwartet sehenswürdig die nächste Folge.

Dabei stellt sich die Frage: Welche Serien könnt ihr empfehlen? Was muss man unbedingt gesehen haben? Welche Serie hat euch berührt?

Neben den bekannten Serien hat mich eine Serie noch viel mehr in den Bann gezogen und mich zum Nachdenken gebracht. Eine Serie die bisher wohl oder übel der breiten Masse nicht bekannt ist.
Welche das ist, erzähle ich euch ausführlich in einen der nächsten Beiträge.




7 Gedanken zu „Sportfreak oder Serienjunkie?“

  1. Hallo lieber Marvin,
    Outlander finde ich auch gut. Bin schon gespannt auf die 2. Staffel von Club der roten Bänder, weil die Serie sehr authentisch ist und nichts verweichlicht oder beschönigt wird. Es beruht ja auf einer wahren Geschichte. ‚Da ich noch vor einigen Jahren über 31 Jahre im Medizischen Bereich gearbeitet habe, sehe ich auch gerne Serien, z. B. Greys Amatomy, Die jungen Ärzte usw. Sehe mir auch mal gerne einen Western von früher an, z. B. mit John Wayne, weil solche Western werden heute nicht mehr produziert werden. Auch die schwedischen Kriminalfilme gefallen mir. Früher habe ich Tom und Jerry und die Disney-Filme geschaut.
    Bin mal gespannt auf Deine Lieblings-Serie.
    Es grüsst Dich ganz herzlich
    Anne

  2. Ich schaue viel Sport. Nicht bedingt Fussball (meist nur Läbderspiele oder Championsleage). Aber Wintersport schaue ich oft oder auch Tennis.
    Bei den Serien bleib ich nicht so hängen.
    Am liebsten mag ich Doctors Diary, der Lehrer und der letzte Bulle. Die mag ich sehr und schau mir auch Wiederholungen an.
    Früher hab ich Kommissar Rex geschaut und als Kind liebte ich Heidi und Nils Holgersson😉😉
    Ich freu mich immer auf deine Beiträge.
    Liebe Grüsse Brigitte

  3. Hallo Herr Albrecht.
    In der heutigen Zeit gibt es natürlich eine ganze Bandbreite an Filmen und Serien.
    Durch unseren 5 jährigen Sohn ist hier sehr hoch im Kurs Tom und Jerry, hier findet er selbst aber die älteren Folgen besser.
    Mit einem Fussballer in der Familie steht aber auch Fußball sehr weit oben auf dem ‚Pflichtprogramm‘.

    Ich persönlich finde jedoch Serien oder auch Filme interessant, die vom Leben handeln und die zum Nachdenken animieren.
    Der Club der roten Bänder war definifiv ein Pflichtprogramm bei mir.
    Ich finde es sehr gut und vorallem sehr realitätsnah gemacht. Es zeigt eben das Leben mit schweren Krankheiten und wie vorallem Kinder und Jugendliche damit umgehen.

    Blau weiße Grüße aus dem Münsterland

  4. Hallo Marvin!
    Ja schau doch bitte mal Outlander und ich würde mich freuen, wenn du schreibst, wie es dir gefällt, es läuft ja zur Zeit schon die zweite Staffel. Bin wirklich gespannt, ob es dir gefällt.
    Chip & Chap und die Gummibärenbande kenne ich auch und habe ich auch sehr gern gesehen, das ist schon so lange her…..ich mochte auch Tom & Jerry und das Nesthäckchen und später Serien wie die Schwarzwaldklinik, Agentin mit Herz, Trio mit vier Fäusten und Ein Colt für alle Fälle. Bitte nicht lachen.. :) was man nicht alles so geschaut hat und auch heute noch wieder schauen würde.
    Schöne Woche für dich und Anna.

    Gruß Andrea.

  5. Hallo lieber Marvin!
    Ich freue mich riesig über deinen neuen Beitrag hier. Ich muss gestehen, ja ich bin auch ein riesiger Serienfan, obwohl ich auch sehr gerne Fußball schaue, aber so eine Serie zieht einen unweigerlich in seinen Bann und wenn sie einem gefällt, möchte man wissen, wie es weitergeht.
    Meine absolute Lieblingsserie zur Zeit ist Outlander, ich mag diese Geschichte und habe auch die Bücher dazu gelesen. Kennst du sie? Ich mag diese Serie unglaublich gern, nicht nur wegen der tollen Schauspieler, es ist eine faszinierende Mischung aus Liebe, Leidenschaft, Geschichte, Kampf, Hingabe, Macht und ganz viel Gefühl. Weiß jetzt nicht, ob du dich als Mann auch dafür begeistern kannst, ich zumindest bin wirklich mit Leib und Seele bei jeder Folge dabei.
    Es hat auch etwas Verbindliches, man hat einen Termin auf den man sich freuen kann und wo man bestenfalls zusammen mit dem Partner einen gemütlichen kuschligen Abend auf der Couch verbringen kann. Ich hatte auch in meiner Kindheit viele Lieblingsserien, du ja sicher auch, würde mich auch interessieren, was du gerne geschaut hast.
    Bin sehr gespannt, welche nicht so bekannte Serie dich so angesprochen hat, lass uns nicht zu lange warten:)

    Bis bald sei ganz lieb gegrüßt.
    Andrea.

    1. Outlander habe ich bisher noch nicht gesehen, ich werde aber mal reinschauen. Absolute Highlights von früher sind Kickers, Darkwing Duck, Chip & Chap, Captain Balu und natürlich auch die Gummibären Bande. Haha, das waren noch Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.