Stepping Out V – Tango / Samba

stepping-out_show5_tango_01

Die härteste aller Wochen!

Und eine erneute Berg- und Talfahrt. Von der Jury gab es für den Tango unglaubliche 56 von 60 Punkten (4 x 10 Punkte – volle Punktzahl) und für die Samba enttäuschende 33 Punkte.

In dieser Woche mussten wir zwei Tänze von über 2 Minuten choreographieren und ausarbeiten. Im Vergleich dazu haben Tänze bei Let’s Dance, wo kurz angemerkt, ein Profi tanzt, eine Länge von 1,5 Minuten. Damit nicht genug: Einer der Tänze bestand aus der Samba und die Samba gilt als schwer. SEHR schwer.
Damit ist die Herausforderung auch schon auf den Punkt gebracht.

Der Tango hingegen war Leidenschaft und Aggression in einem. Die Wut und Frustration der letzten Wochen konnte ich in diesem Tanz zum Ausdruck bringen.

stepping-out_show5_tango_02

stepping-out_show5_tango_03

Vom Glücksgefühl zur totalen Enttäuschung! So schlecht hat sich die Samba nicht angefühlt und auch die Zuschauer empfanden die Samba als ordentliche, wenn nicht sogar gute Leistung.
Wieso aber dann wieder so wenig Punkte?

stepping-out_show5_samba_01

stepping-out_show5_samba_02

Und was soll man machen, wenn man die letzte Kraft vergeblich sucht? Man denkt, alles wächst über einen hinaus? Man glaubt, dass egal welche Leistung man abliefert – sie sei nicht genug?
Ganz einfach: In solchen Situationen greife ich zu einer großen Portion Humor und motiviere mich selbst. Wir hatten also Unterstützung „vom Gringo“,  schaut euch hier an, was ich meine.

TROTZDEM: Wir stehen im Finale!!!
Nun befinden wir uns auf der Zielgeraden und werden nochmal alles geben. Was die Jury letztendlich von mir hält?… Momentan ist mir das egal – ich konzentriere mich auf die anstehende und letzte Show. Die Jury ist wohl nicht auf unserer Seite. Ich hoffe aber, dass unser Fleiß und Engagement von euch die gewünschte Anerkennung erhält.
Wir sind so viel durchgemacht und sind so weit gekommen – Deswegen möchten wir bei Stepping Out als Sieger vom Platz gehen und benötigen genau dafür eure Hilfe!!!

13 Gedanken zu „Stepping Out V – Tango / Samba“

  1. Ich finde ebenfalls das die Jury Tomaten auf den Augen hat! Zumindestens der Lambi. Kann der überhauot Tanzen? So große Töne spucken aber noch nie Tanzen gesehen… Der Urteilt aber auch nicht Fair. Das geht doch alles nicht nach Sympathie sondern darum was man für ne Leistung bringt und eure war mehr als super. Ich bekam gänsehaut und ihr als paar seit einfach toll. Ganz ernsthaft? Soll der Lambi reden, recht hat er nicht und das sehen all eure fans genauso! Liebe grüße ☺

  2. Lieber Marvin und liebe Anna,
    Ich kann mich nur den anderen Kommentaren anschließen es ist seit Wochen ein Witz wie ihr, und leider vor allem Du, bewertet werden.
    Keiner der anderen Paare hat eure Harmonie, eure Leidenschaft und eure bedingungslose Liebe.
    Ihr tanzt super und die Zuschauer erkennen das zum Glück auch.
    Behaltet euren Spaß an der Sache und egal wie es ausgeht. Ihr habt großartiges geleistet und vor allem ihr habt euch !!!!
    Das ist das wichtigste.
    Aber ich glaube auch ganz fest daran dass ihr gewinnt denn am Ende entscheiden wir und wir werden euch unterstützen so gutes geht !!!!
    Geht mit erhobenen Kopf ins Finale ihr könnt stolz auf euch sein !!!!
    Drück alle Daumen !

  3. Lieber Marvin (und liebe Anna),
    übermorgen ist das Finale von Stepping Out und ihr seit natürlich mit dabei, aber egal wie es am Freitag ausgeht, gewonnen habt ihr auf jeden Fall, denn ihr habt euch „lebenslänglich“ egal was passiert. Vor etwas mehr als einem Jahr hat Anna dir ihre letzte Rose gegeben und allen Kritikern zum Trotz seit ihr immer ein Paar und wohnt mitlerweile sogar zusammen, Du hast deine Tanzblockade überwunden und die letzten Wochen haben euch glaube noch enger zusammengeschweißt und eure Liebe noch mehr gefestigt.
    Es macht jede Woche Spaß euch beim tanzen zu zu schauen und man kann die Funken zwischen euch förmlich sprühen sehen.

    Das es euch nacht den ganzen Wochen des harten Trainings und der Doppelbelastung (Training und Job) nicht immer leicht fällt euch zu motvieren und die Selbstzweifel manchmal die Überhand zu gewinnen drohen ist glaube ich normal und menschlich, denn wir sind schließlich keine Roboter. Lasst euch davon aber nicht die Motivation nehmen, es sind jetzt nur noch 2 Tage dann haben die Qualen ein Ende. Bei dem was ihr schon alles geschafft habt, schafft ihr das auch noch.

    Lasst die Kritik der Jury nicht zu nah an euch ran kommen, hauptsache ist, dass ihr euch bei den Tänzen wohlfühlt und zufrieden seit, alles andere regeln eure Fans… Ehrlich gesagt glaube ich, dass die Jury bei euch viel höhere Erwartungen hat, als bei anderen Paaren und deswegen immer sehr kritisch mit euch ist und bei jeder Kleinigkeit Punkte abzieht. Mit Hans Sarpei haben sie das dieses Jahr bei Let’s Dance auch gemacht und er hat trotzdem gewonnen, also könnt ihr das auch.
    Lasst euch nicht unterkriegen und Tschaka ihr schafft das.

    Lieben Gruß
    Martina

  4. Lieber Marvin, Liebe Anna,
    erst einmal ein großes Lob für deinen neuen Blog! Wir finden es schön, dass Du hier so ehrliche Worte findest, dein Gefühlsleben beschreibst und uns daran teilhaben lässt! Ein riesen Kompliment!
    Ihr könnt stolz auf das sein, was ihr beiden bisher geleistet habt! Es ist kein Zuckerschlecken und wie Du im Vorspann Video zur Samba zu Deiner Süßen gesagt hast „Das soll uns erst mal einer nachmachen“, da hast du so was von Recht!!!! Lasst euch nicht von den negativen Kritiken der Jury beeinflussen, tanzt für euch und eure Liebe. Das ist das Wichtigste. Eure Fans stehen hinter euch, denn wir wissen, dass ihr euch jedes Mal aufs Neue den Allerwertesten aufreißt. Diese Magie zwischen euch hat einen immer wieder um. Dieses Ganze Erlebnis, diese Gefühle, Applaus zu ernten, wird euch niemand mehr nehmen können, und das zählt eh viel mehr als die Meinung der Jury! Darum baut euch gegenseitig noch mal auf, euch kann keiner was, wenn ihr zusammen haltet und das tut ihr auf jeden Fall. Nutzt noch einmal die letzten Energie Reserven, um uns alle noch einmal zu verzaubern! Ihr seid unser Traumpaar, und das werdet ihr für immer bleiben! Wir wünschen euch schon jetzt für Freitag noch einmal emotionale Tänze, mit ganz viel Gefühl. Und gewonnen habt ihr eh schon, egal wie es ausgeht. Ihr seid die Sieger der Herzen!!!
    Viel Spaß und ihr rockt das und wenn nicht, seid ihr trotzdem toll

    Liebe Grüße an deine Liebste

    1. Sehr, sehr schönes und ehrliches Feedback, dass ich absolut bestätigen kann. Egal was passiert Eure Liebe bleibt und in unseren Herzen seid und bleibt Ihr einfach die SIEGER!!!!!!!

  5. Lieber Marvin, jetzt seid Ihr Beiden doch auf der Zielgraden. Manchmal tut es gut wenn man seine ganze Frustration und Wut herausschreit, Du hast es in dem Tango zum Ausruck gebracht. Der Tango der war Spitzenklasse und wurde mit der höchsten Punktzahl der ganzen Staffel belohnt. Bei der Samba hattest Du ja so ein ungutes Gefühl. Ich fand das Lied passte nicht zu einer Samba. Die Samba braucht einen etwas schnelleren Rhythmus, denn dann kommt das Gefühl für die Sambaschritte fast von alleine. Abert Du brauchst Dein Können nicht unter den Scheffel stellen, schließlich seid Ihr keine Profis und Ihr Beiden habt ganz toll getanzt. das ganze Tanzturnier über. Den Herrn Llambi darf man nicht als Massstab nehmen, der kann gar nicht anders. Ich finde es bewundernswert wie Anna und Du Euch immer wieder aufbaut und unterstützt. Ein grosses Lob gehört auch Eurem Trainer. Als ich letztens sah wie verzweifelt Anna bei der Samba war und wie Du sie getröstet und ihr liebevoll zugeredet hast, das war schon ergreifend. Ich glaube wenn Du Anna nicht so lieben würdest und in ihr die Frau Deines Lebens sehen würdet, hättest Du nicht an Stepping out teilgenommen. So jetzt nochmal alle Kräfte mobilisieren und positiv denken und nicht an die Jury denken. Ich drücke Euch für Freitag alle Daumen und wünsche Euch von ganzem Herzen den Sieg. Es ist doch klar, dass wir Alle für Euch fleissig anrufen werden.

  6. Sehr guter Post! Ich kann auch nicht verstehen, warum ihr auf die Samba nur 33 Punkte bekommen habt, das war absolut ungerecht! Der Tango kam wiederum sehr gut an, was war an der Samba vom Können her so anders? Ich jedenfalls habe beide Tänze mit Begeisterung verfolgt und hätte da nicht wirklich was zu kritisieren. Gut, die „Profijury“ kann das ja anders sehen, haben schließlich mehr Erfahrung usw. Allerdings war besonders Llambi nicht immer nett zu dir, teilweise sogar etwas grob (meine Meinung). Ich wünsche euch auf jeden Fall gaaaaaanz viel Glück fürs Finale, ihr seid die Besten und werdet (hoffentlich) gewinnen! =)

  7. Lieber Marvin!
    Wow was soll ich noch sagen, ich fand es einfach klasse und ihr beide steht zu Recht im Finale. Dafür drücke ich Euch ganz fest die Daumen. Den Tango habe ich von meiner eigenen Tanzstunde eher in schlechter Erinnerung aber ich muss sagen, dass ist alles nur eine Frage des richtigen Tanzpartners:-) Ich wäre gerne an Annas Stelle gewesen. Und du hast vorher wirklich nie etwas mit Tanzen zu tun gehabt? Auch die Samba hast du meiner Meinung nach mit soviel Lebensfreude und Charme getanzt, ich kann deine schlechten Punkte sowieso nicht nachvollziehen. Ich glaube, oft ist es auch einfach eine Sympathiefrage. Ich bin ja selber eher ruhig und zurückhaltend und doch habe ich schon ganz oft die Erfahrung gemacht, dass das falsch interpretiert wird, teilweise als arrogant oder desinteressiert, was aber nicht der Fall ist im Gegenteil. Ich mag es wie Du tanzt und wie Du bist, genau weil Du eher zurückhaltend bist. Ich freue mich jetzt schon auf Freitag und diese Vorfreude gibt mir schon die ganze Woche viel positive Energie. Gleichzeitig bin ich traurig, denn es ist ja leider die letzte Sendung. Umso mehr freue ich mich über Deinen Blog, wo ich doch ab und zu etwas Neues von Dir sehen und hören kann. Hätte auch ein paar Ideen, worüber Du schreiben könntest!
    Nimm die negativen Kommentare nicht persönlich, lass es nicht zu nah an Dich rankommen. Ihr habt das super gemacht und gerade für Dich war es bestimmt eine große Herausforderung an dieser Show teilzunehmen, Anna ist es durch ihre Musicalauftritte doch schon eher gewohnt im Fokus zu stehen. Also alles richtig gemacht. Toi, toi und viel Kraft und Ausdauer für Eure letzten Trainingsstunden.
    Andrea.

    1. Wie heißt es doch so schön :ohne Fleiß , keinen Preis, da sie , Anna und der Trainer sehr fleißig waren und noch sind, was soll schief gehen? Ich und ich glaube alle Fans drücken nicht nur die Daumen, sondern rufen auch an(sehr oft)!!! Die Jury ist nur ein Teil und gegen sie, das glaube ich nicht! Vielleicht eine Art von Motivation , die man nicht sofort erkennt! Sie haben eine starke Partnerin und einen hervorragenden Trainer! Ich wünsche ganz viel Freude und Spaß am Freitag!🌹🌹🌹

  8. Lieber Marvin und liebe Anna,
    mal ganz ehrlich: der Tango war super-mega-toll und die 56 Punkte mehr als verdient :-)
    Hier hätte man(n) auch gerne 2mal eine 9 (anstatt 8) geben können. Aber trotzdem ein Mega-Ergebnis :-D
    Die Wertung der Samba konnte ich auch nicht nachvollziehen.
    Bin zwar keine Tänzerin und keine Bewertungsrichterin, aber diese 33-Punkte sind eindeutig zu wenig gewesen.
    Warum die Jury so entschieden hat — keine Ahnung — wie bei manch einer Wertung ;-(
    Bitte macht euch darüber keine negativen Gedanken; ihr habt Woche für Woche tolle Leistungen auf das Parkett gezaubert.
    Alle sind davon begeistert !!!!!!!!
    Seid stolz auf das, was ihr bislang geleistet und erreicht habt.
    Lasst euch durch niemanden dieses Erlebnis und die Erfahrung vermiesen.
    Ihr steht mehr als verdient im Finale :-)
    Jetzt nochmals alle Kräfte für das Finale mobilisieren und das Parkett rocken und den Saal zum Beben bringen.
    Meine Unterstützung und die vieler anderer ist euch sicher :-)
    Genießt das Finale und die einzigarte Atmosphäre.
    Toi, toi, toi und viel Glück und Erfolg.
    Drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr als Sieger das Parkett verlasst.
    Für mich steht ihr in jeder Sicht als Sieger (tänzerisch, sympathisch, ehrlich, herzlich etc.) fest.

  9. Lieber Marvin (und liebe Anna)!
    Ich werde euch ganz bestimmt unterstützen und ganz oft für euch voten!! Ihr habt es so verdient. Weiss auch nicht, warum die Jury vor allem dich, Marvin, so streng bewertet. Du machst das super und für mich bist du mit Abstand der beste Tänzer von allen Männern. Ich glaube, Motsi hat es ein bisschen bereut, dass sie dich beim Modern so schlecht bewertet hat. Aber Herr Llambi, der hat extrem hohe Anforderungen an dich und wendet bei seiner Beurteilung nicht bei allen den gleichen Massstab an. Sonst hätte er dir wohl kaum schon zweimal die gleiche Anzahl Punkte gegeben wie Bruno. Für mich unverständlich. Und seine Reaktion, wenn seine Jurykollegen euch klar mehr Punkte geben und er jeweils so theatralisch lacht, finde ich für einen Mann in seinem Alter total daneben. Egal…
    Zum Glück haben die Zuschauer das letzte Wort, wer Stepping out gewinnen soll und das ist euer grosser Vorteil. Ihr seid so sympathisch und echt und vor allem habt ihr beim Tanzen eine mega Ausstrahlung. (Das hat kein anderes Paar so wie ihr.) Tanzt für euch, fürs Publikum, habt Spass und geniesst es einfach noch einmal auf dieser Bühne zu stehen. Ich bin mir sicher, ihr werdet gewinnen!

  10. Lieber Marvin, Ich finde es klasse, dass du alles mit so viel Humor nehmen kannst. So siehst alles im Leben doch einfacher aus… Dass du dann sogar deine Anna noch trösten und motivieren kannst auch wenn du selber keine Kraft mehr hast, zeugt von eurer grossen Liebe. Ihr macht das einfach grossartig bei Stepping out, ihr seid die Lieblinge des Publikums, und darauf kommt es an!! Unsere Unterstützung ist euch sicher, wir werden euch zum Sieg voten!!!
    Darum: noch einmal alle Kräfte mobilisieren und trainieren, trainieren, trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.