Trennung!

Der ein oder andere hat es schon mitbekommen – Anna und ich sind leider kein Paar mehr! Natürlich geht es mir nicht unbedingt gut und ich würde mir wünschen es sei anders. Wir hatten eine unglaublich schöne Zeit zusammen, etwas einzigartiges, etwas ganz besonderes. Wir haben viele schöne Dinge erlebt und haben einiges zusammen durchgemacht.

Mit Anna hatte ich die Frau meines Lebens gefunden. Jetzt akzeptieren zu müssen, das wir getrennte Wege gehen, fällt mir nicht leicht. Dennoch bin ich froh um jeden Moment, den wir gemeinsam hatten.

Es ist für uns beide nicht einfach!
Für uns beide beginnt aber nun ein neues Kapitel, wie ein möglicher Kontakt zu Anna aussehen könnte, das wird die Zukunft zeigen. Wir versuchen im Guten auseinander zu gehen und fair miteinander umzugehen.

Jetzt gilt es nach vorne zu schauen.
Ich stürze mich neben der Agentur in mein neues Start-up-Unternehmen. Zusammen mit meinem Bruder habe Ich ein super Produkt namens Bloppys entwickelt, das wir seit einigen Monaten voran treiben. Arbeit lenkt mich ab und wenn die Familie dabei ist, habe ich auch den nötigen Halt in schwierigen Momenten.

Ich danke euch für eure Nachrichten und eure aufmunternden Worte!!

39 Gedanken zu „Trennung!“

  1. Hey Marvin! Es gibt zwei Dinge, die mir an dunklen Tagen immer ein bisschen Sonne in Herz&Seele und ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern: mein Hund „Idefix“, der mit seiner knuffigen und neugierigen Art oft Kummer und Sorgen vertreiben kann…gedanklich schicke ich ihn dir mal zu Besuch für `ne Woche…und dann sind da noch die Clips der amerikanischen Show von Ellen Degeneres, die mich oft zum Lachen bringen, z.B. vom 21.12.2016 als Jennifer Lawrence und Chris Pratt ihre Gäste waren…vielleicht können sie dir auch ein paar positive Momente „vorbeibringen“, auch wenn du`s grad nicht einfach hast?! Dir viel Kraft! Grüße, Jördis

  2. Hey Marvin! Es gibt zwei Dinge, die mir an dunklen Tagen immer ein bisschen Sonne in Herz&Seele und ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern: mein Hund „Idefix“, der mit seiner knuffigen und neugierigen Art oft Kummer und Sorgen vertreiben kann…gedanklich schicke ich ihn dir mal zu Besuch für `ne…und dann sind da noch die Clips der amerikanischen Show von Ellen Degeneres, die mich oft zum Lachen bringen, z.B. vom 21.12.2016 als Jennifer Lawrence und Chris Pratt ihre Gäste waren…vielleicht können sie dir auch ein paar positive Momente „vorbeibringen“, auch wenn du`s grad nicht einfach hast?! Dir viel Kraft! Grüße, Jördis

  3. Lieber Marvin! Als ich die Bachelorette verfolgte und Anna Dich auserwählte, dachte ich,wunderbar,so ein beeindruckender ,symphatischer Mann,meine Hoffnung war,daß das Glück erhalten bleiben würde! Bei last dance wurdet Ihr oft ungerecht beurteilt,ich rief mehrmals für Euch an und freute mich unsagbar,daß Ihr als Sieger gefeiert wurdet. Ich bin eine Kartenlegerin ,stehe in der Öffentlichkeit und weiß,daß der größte Teil unseres Schicksals vorherbestimmt ist,das,was geschehen soll,wird geschehen.Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich hellsichtig,Vorausahnungen begeiten mich und bewahrheiten sich.Diese Gabe übertrug mir meine Großmutter,die ich sehr gern hatte und deren Tod ich schmerzhaft in Abwesenheit,während einer Verschickung erlebte.Über jeden schönen Tag freue ich mich,versuche negative Lebenssituationen in Demut zu akzeptieren,denn sie sind für mich-uns bestimmt! Von ganzem Herzen wünsche ich Dir Zuversicht und Glück,alles Gute,Ingrid!

    1. Liebe Ingrid, soll das Schleichwerbung für Deine okkulten – ja das ist es!!! Hellseher Praktiken sein? Ich segne Dich und hoffe, dass Du den richtigen Weg finden wirst.

  4. Lieber Marvin,

    mich haben deine Worte tief berührt. Auch wenn so viele es schon geschrieben haben doch es stimmt „Alles im Leben hat seinen Sinn und jedes Ende einen Neuanfang“.

    Ich finde es bemerkenswert und es zeigt Größe, dass du in deinem Schmerz immer noch so loyal zu Anna stehst. So wie man dich immer wahrgenommen hat, sympathisch, ehrlich, verständnisvoll, gefühlvoll, einfühlsam …

    Bewahre deine positiven Erinnerungen und schau nach vorne.

    Irgendwann geht die Sonne auf, und die Frau deines Lebens steht vor dir, die genau deine inneren Werte zu schätzen weiß.

    Viel Glück und Erfolg im privaten wie beruflichem Leben.

    Übrigens die Bloppy´s sind genial, habe schon viele im Gebrauch und auch verschenkt.

    Lg Simone

  5. Lieber Marvin,
    vielen Dank für eine ehrlichen und tollen Worte, die du da gefunden hast.
    Es ist toll, wenn man seine Gefühle so toll in Worte fassen und dazu stehen kann.
    Es hat uns alle sehr schockiert, dass ihr nun getrennte Wege geht. Eine Trennung, vor allem, wenn man denkt, den passenden Partner gefunden zu haben, ist sehr sehr schwer.
    Aber denk immer an die tolle Zeit, die ihr miteinander hattet, und schaue nach vorn, auch wenn es hart ist. Du hast eine tolle Familie, die dich auffängt, und hinter dir steht, und wir natürlich auch!!!! Du bist ein toller Mann, mit viel Herz. Bewahre dir das, und dann steht die Welt auch für eine neue Liebe offen, die dich so liebt und schätzt wie du bist!!!

    Ich wünsche Dir alles Liebe und viel Kraft!!!!

    Katrin

  6. Lieber Marvin,
    Auch ich wollte ein paar Zeilen hier loswerden. Als ich von Eurer Trennung gehört habe, dachte ich nein es kann nicht sein. Ich war voll geschockt und kann es bis heute nicht so richtig verstehen. Aber es ist nun leider wahr geworden. Deine Worte zu Trennung sind einfach sehr schön geschrieben. Ich hoffe das Du alles schnell überstehst, aber mit dem Rückhalt von Deiner Familie und Freunden wird das bestimmt schnell gehen da bin ich mir sicher.

    Aber schau nach vorn und denke positiv es kommen auch wieder schöne Zeiten. Mein größter Wunsch für Dich ist es, dass Du irgendwann die Frau findest mit der Du glücklich sein kannst.

    Sei ganz lieb gegrüsst von Mysli.

  7. Lieber Marvin,
    Auch ich wollte ein paar Zeilen hier loswerden. Als ich von Eurer Trennung gehört habe, dachte ich nein es kann nicht sein. Ich war voll geschockt und kann es bis heute nicht so richtig verstehen. Aber es ist nun leider wahr geworden. Deine Worte zu Trennung sind einfach sehr schön geschrieben. Ich hoffe das Du alles schnell überstehst, aber mit dem Rückhalt von Deiner Familie und Freunden wird das bestimmt schnell gehen da bin ich mir sicher.

    Aber schau nach vorn und denke positiv es kommen auch wieder schöne Zeiten. Mein größter Wunsch für Dich ist es, dass Du irgendwann die Frau findest mit der Du glücklich sein kannst.

    Sei ganz lieb gegrüsst von Mysli.

  8. Hallo Marvin,

    ich bin bewegt von den vielen lieben Kommentaren deiner Fans! Es sind so viele hilfreiche Tipps dabei. Und ich bewundere dich, dass du so aufrichtig mit der Situation umgehst und Annas Entscheidung akzeptierst. Du begegnest ihr mit so viel Verständnis! Damit zeigst du sehr viel Stärke!
    Sie hat sich eingeengt gefühlt, aber dafür konntest du nichts. Lass sie fliegen…………
    Und irgendwann, wenn dein Herz wieder bereit ist, findest du eine, die die gleichen Ansichten hat wie du: über das Leben, über die Liebe, über die Zukunft zu zweit.
    Lass dich von deinen Fans ermutigen, geh weiter, bleib nicht stehen. Es wird schon! Der Schmerz lässt langsam nach.

    Viele liebe Grüße
    Jenni

  9. Hallo Marvin. Ich habe damals die Sendung der Bachelorette mit Spannung verfolgt. In meinen Augen warst du derjenige, der am natürlichsten und ehrlichsten war und sich ernsthaft in Anna verliebt hat. Eine Liebesbeziehung aber in ständiger öffentlicher Präsenz zu führen, ist nicht einfach. Allerdings habe ich bei euch wirklich zunehmend geglaubt, dass man es schaffen kann und dass ehrliche Liebe auch in einer öffentlichen Sendung entstehen kann. Umso trauriger ist es jetzt zu hören, dass ihr fortan getrennte Wege gehen werdet.

    Im Leben ist nie alles einfach, es gibt immer Höhen und Tiefen, wie auch in der Beziehung zwischen zwei sich liebenden Menschen. Meiner Meinung nach wird heutzutage viel zu schnell aufgegeben, nicht mehr gekämpft und versucht Kompromisse zu schließen. Wenn du schreibst, dass sie die Liebe deines Lebens war, dann ist es klar, dass es nun schwer fällt dies zu akzeptieren. Aber warum kämpft ihr nicht, für das was ihr gemeinsam hattet, warum gebt ihr es auf? Manchmal muss man einfach weniger glückliche Tage vorbeiziehen lassen, um dann wieder den vollen Wert des gemeinsamen Glücks genießen zu können.

    Ich lebe in einer nun 6-jährigen Partnerschaft, 2 Jahre davon glücklich verheiratet und auch bei uns lief es nicht immer wie eitel Sonnenschein. ABER: Wir haben beide stets gekämpft, uns bemüht und sind Kompromisse eingegangen. Das Band der Zusammengehörigkeit war immer stärker als alle Probleme, die wir hatten.

    Wenn es euch beiden schlecht geht und es schmerzt, warum also wirft man eine fast 3-jährige Beziehung dann weg!? Schade!

    Dennoch, alles Gute für euch, auch wenn es mir schwer fällt, es zu verstehen/akzeptieren. Aber das muss ich glücklicherweise auch nicht. Mögest du die Partnerin finden, die wirklich mit dir den Rest deines Lebens mit dir verbringen möchte!

    1. Hallo Katha
      So ist das mit denn Leuten heut zu Tage.
      Die beide wollten nicht für ihre liebe Kefen.
      So mal sie erst am 20.03.2015 zu samen gezogen sind.
      Die beide sind ja jetzt auch schon 28 Jahre alt.
      Aber wir alle wiesen ja überhaupt gar nix was da wirklich vorgefallen ist.
      Meine Vermutung ist, das die Anna schon im Dezember von im getrennt hat.
      Oder schon im November gar Schluss gemacht hat.
      Bevor sie Nach Shanghai geflogen ist.
      Aber wir alle habe ja über Haupt keine Ahnung, was da wirklich passiert ist.
      Das soll auch nicht euer Problem sein.
      Gruß Moni

  10. Hallo Mavin,
    Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind,
    sondern lächle, dass du sie erleben durftest.

    Das ist doch ein gutes Motto. Mir ist klar das es leichter gesagt als getan ist.
    Wünsche dir viel Kraft und lass den Kopf nicht hängen. So ein hübscher Mann muss mit erhobenen Hauptes durch die Welt laufen!

    LG aus Bayern

  11. Lieber Marvin!
    Es tut mir so unendlich leid für dich, dass ihr euch getrennt habt. Ich spüre, dass es dir unheimlich schlecht geht und du sehr enttäuscht und traurig bist. Es tut gut zu wissen, dass du Menschen um dich hast, die dich jetzt unterstützen, dir Mut und Kraft geben und du in deiner Arbeit einen Ausgleich finden kannst. Natürlich ist es sehr schwer alle gemeinsamen Träume und Hoffnungen begraben zu müssen, man hat sich viel versprochen und zusammen Pläne geschmiedet, die sich nun leider nicht mehr erfüllen werden. Es wird seine Zeit dauern, bis du darüber hinwegkommst, gib dir diese Zeit um zu trauern, wütend und enttäuscht zu sein, aber ich denke, wenn du ganz tief in dein Herz schaust, gab es sicherlich schon die ein oder anderen Anzeichen, dass ihr euch voneinander entfernt habt, aber natürlich versucht man alles um die Beziehung zu retten, versucht wieder aufeinander zuzugehen und Kompromisse zu finden. Doch es müssen beide bereit sein, Kompromisse zu machen, ein Stück weit wenn es erforderlich ist, vom eigenen Weg abzuweichen auf den anderen zuzugehen und ggf. Lebenspläne zu verschieben bzw. zurückzustellen. Doch auch hierfür muss man gedanklich und vor allem mit dem Herzen absolut dahinterstehen, ansonsten sind es nur Zugeständnisse, die letztlich in Unzufriedenheit, Verdruss und Unglücklich sein des Partners enden. Und das führt früher oder später auch zum Ende der Beziehung. Es ist heute sehr schwer eine dauerhafte und glückliche Beziehung zu führen, jeder möchte seinen Weg gehen, sein Leben leben und trotzdem eine glückliche Beziehung führen, aber das ist meiner Meinung nach nur miteinander vereinbar, wenn man identische oder ähnliche Vorstellungen hat, vom Zusammenleben, von Familienleben und später wenn Kinder geboren werden, von Erziehung usw.. Meistens zeigen sich die gegensätzlichen Einstellungen erst nach einer längeren Zeit und dann hat man bereits sein Herz verloren umso schmerzhafter ist dann die Erkenntnis, dass es nicht mehr funktioniert. Gib dir Zeit um traurig zu sein, es wird der Morgen kommen, an dem du aufwachst und du zum ersten Mal spürst, dass es nicht mehr ganz so weh tut und dann kannst du auch dein Herz für eine neue Liebe öffnen.
    Schicke dir ganz viel Trost und Zuversicht.

    Gruß Andrea.

  12. -Wenn du mutig genug bist ‚lebewohl‘ zusagen, wird das Leben dich mit einem neuen ‚Hallo‘ belohnen!-
    -Nichts ist so schlecht, dass es nicht für etwas anderes gut ist!-

    Aus diesen Sätzen habe ich in ähnlichen Situationen Kraft und Hoffnung geschöpft und jedesmal hat es sich bewahrheitet.

    Es mag vielleicht naiv oder abgedroschen klingen, aber wenn man länger darüber nachdenkt liegt darin wirklich viel Wahrheit, verbunden mit neuer Hoffnung!

    Vielleicht hilft es dir ja!

    Grüße
    Franzi

  13. Lieber Marvin,
    vielen Dank für die offenen Worte, die einen total berühren. Ich wünsche Dir für die nächste Zeit viel Kraft, Stärke und Mut alles einigermaßen unbeschadet zu überstehen.
    Es ist schmerzhaft einen geliebten Menschen zu verlieren, vor allem wenn man dachte, dass man die Liebe seines Lebens gefunden hat.
    Wünsche Dir für die Zukunft von ganzem Herzen nur das Allerbeste und dass Du das Glück wiederfindest.
    Liebe Grüße
    Gudrun

  14. Ohje, ich hoffe, dass es dir schnell wieder besser geht!
    Tolle Leute um sich zu haben und ein neues Projekt zu starten hilft da sicherlich am allerbesten :)

  15. Lieber Marvin,ich kann völlig nachvollziehen wie es Dir grad geht.
    Auch ich mußte den schweren Weg der Trennung gehen und auch ich dachte,ich habe den Mann für’s Leben gefunden.Es war eine sehr schwere Zeit Ihn zu sehen und zu wissen ich werde diesen Menschen nie mehr anfassen können,nie mehr seine Hand in meiner spüren aber ich will Dir Mut machen.Der Schmerz geht vorbei,ich habe es geschafft also wirst auch Du es schaffen.Mittlerweile sind wir beste Freunde.Also laß Dich nicht unterkriegen.
    Liebe Grüße Mandy

  16. lieber Marvin, wo sich eine Tür schliesst, öffnet sich auch gleichzeitig eine neue :-)! Lass die Ohren nicht hängen, sei stark! Denk einfach immer daran was für ein Positiver Mensch du bist & wie viel du in deinem Leben schon erreicht hast! 😊

  17. Ich bin zufällig über deinen Blog gestolpert! Mir ist letztes Jahr ähnliches passiert, so dass ich gut nachvollziehen kann und verstehe, wie es dir momentan geht! Es ist so schwer, solch eine Entscheidung zu akzeptieren, wenn man doch ganz anders denkt und es dauert eine ganze Zeit, bis man wirklich bereit ist, das so hinzunehmen wie es ist. Besonders schwer, wenn man mit dem anderen gern den Rest seines Lebens verbracht hätte!
    Kopf hoch, die Zeit heilt alle Wunden – ein abgedroschener Spruch, der aber stimmt – ich spreche aus Erfahrung :) Du wirst eine tolle Frau finden, die mit dir den Rest deines Lebens verbringen möchte!

    The greatest thing you’ll ever learn is just to love and be loved in return.

    1. Mein lieblings Zitat zum Schluss und Thema meiner bevorstehenden Hochzeit :-))
      Ich wünsche jedem das Glück zu haben bedingungslos geliebt zu werden und den Rest seines Lebens mit seinem besten Freund und Liebhaber verbringen zu dürfen!

      Cheers, Jule 🍸

  18. Lieber Marwin,
    was für berührende Worte…..Du bist ein so großartiger Mensch, und es ist so UNFASSBAR TRAURIG, dass
    Eure Liebe
    Eure Harmonie
    Eure Zärtlichkeit
    Eure Loyalität
    Eure Toleranz undundund
    für ein gemeinsames Leben nicht ausgereicht haben.
    Manchmal kann Bühne, Karriere, Hype….. ein Beziehungskiller sein, schaaaaade!!!!
    Ich wünsche Dir – einem großartigen Menschen – eine Zukunft die Deiner gerecht wird, dass Du noch einmal die Frau Deines Lebens findest mit der Du dann auf ewig glücklich wirst.
    Vllt. können wir auch später mal daran teilhaben.
    Bewahre Dir Deine Art, Deine Qualitäten, glaube weiter an das Gute, auch wenn es momentan – wo das Gefühl sich breit macht, dass die Welt zusammenbricht – sicher schwer ist.
    Alles, alles Gute… ein Fan des Traumpaares.

    1. Kann mich nur an Monika’s Kommentar anschließen
      Es ist unglaublich schade aber alle Dinge im Leben haben einen Sinn , Marvin Du wirst wieder glücklich werden, alles alles Liebe für Dich

    2. Lieber Marvin, die Worte sind so grossartig , da kann ich mich nur anschliessen !
      Bleib wirklich so wie du bist und alles wird gut. Liebe Grüsse Ingrid 🌺

  19. Ich noch mal Marvin,

    ich dachte nicht, dass der Kommentar von gestern geklappt hat. Deshalb für den Fall, dass Du davon etwas veröffentlichen möchtest, reicht wirklich einer :-))))

    Danke, sonnige Grüße
    Susanne

  20. Hallo Marvin,
    schön, dass Deine Familie Dich auffängt. Ablenkung durch Arbeit für jemanden, der ohnehin sehr viel arbeitet – na ja. Ich wünsche Dir, dass Du Dir die Zeit nimmst, alles gut zu verarbeiten. Es sind sooo viele Menschen mit Dir, ich stelle mir vor, dass das ein tröstendes Gefühl für Dich ist. Das mit dem „Lass uns Freunde bleiben!“ funktioniert in den meisten Fällen nicht wirklich. Vor allem, wenn es verletzte Gefühle gibt. Du bist unglaublich sympatisch und echt – ich wünsche Dir alles alles Gute!!!

    Susanne

  21. Hallo Marvin, es tut mir unendlich leid ihr wart so ein schönes Paar. Man muss nach vorne schauen so schwer es ein auch fällt. Familie und Freunde sind das wichtigste was einen jetzt hält. Du weißt ja am Ende des Weges gibt es immer ein Licht. Ich weiß du wärst deinen Weg gehen. Ich wünsche dir für deine Zukunft und für deine Pläne die du hast alles erdenklich Gute , viel Glück und Zufriedenheit.
    Es grüßt dich deine Manuela die Eure Geschichte immer verfolgt hat.

  22. Trennungen sind immer schwer. Aber manchmal weiß man nicht für was es gut war.. Wer weiß was und wer noch auf dich wartet!?!? Zum Anfang ist es sehr schmerzhaft aber mit der Zeit vergeht auch dieser Schmerz. Man darf sich nur nicht in diesen Schmerz verlieren und muss wieder neue schöne Momente finden… Auch ich wünsche dir viel Kraft für die Zukunft (wie wahrscheinlich schon 1000 vorher 😉 ).

  23. Toll zu erkennen, wie respektvoll du/ihr mit dieser Situation innerhalb der Öffentlichkeit umgeht. Man hat Euch immer als Paar wahrgenommen, welches in einer grundsoliden Wertewelt lebt – trotz Warnsinn, den eine mediale Aufbereitung haben kann.
    Das Schicksal hat einen Plan für uns und manchmal muss man darauf vertrauen, dass der Teufel auch der Glücksbote sein kann.
    Love is all around us…..believe in it!
    Liebe Grüße ins Rheinland, Tina

  24. Das tut mir sehr leid für Euch Beide, das es nicht für ein gemeinsames Leben zu zweit für immer gereicht hat. Also Marvin , dann war Anna doch nicht Deine Seelenverwandte, und ein Trost dürfte Dir das wohl sein. Denn nun hast Du die Chance sie weiterhin zu suchen, und zu finden. Da Du ja auch noch nicht so alt bist, ist es doch für Deine Zukunft eine wahrhaftig schöne Aufgabe . Es schmerzt natürlich immer einen geliebten Menschen zu verlieren, bwz. , gehen lassen zu müssen. Aber da Ihr es ja entspannt, als Freunde angeht, ist es ein guter Vorteil für Euch Beide. Marvin Deine erfolgreiche Arbeit, und deine liebenswerte Familie stehen hinter Dir, was Dir einen weiteren Trost spenden sollte, also Kopf hoch und weiter machen. Die Zeit heilt keine Wunden, aber Sie schmälert den Schmerz im Laufe des weiteren Leben. Ich wünsche Dir , das Du Sie endlich finden wirst , Deine große Liebe. Es grüßt Dich Sabine

  25. Hey
    Alles Liebe! Kopf hoch, du bist so ein sympathischer Mensch, Es war eine schöne Zeit aber es werden noch viel schönere Momente kommen!!!

  26. Lieber Marvin und auch liebe Anna ich wünsche euch einen guten Weg, einen der nicht zu steinig ist, ….Für jeden von uns gibt es einen Plan …lasst Euch von euren Herzen führen

  27. Lieber Marvin,

    ich habe leider viel zu oft erfahren müssen wie schrecklich es ist, wenn eine Liebe, von der man dachte und hoffte, dass sie ewig hält, auseinander bricht. Der Schmerz den man in dieser Zeit verspürt ist nicht in Worte zu fassen. Man versucht sich im Alltag mit allem möglichen abzulenken und merkt oft sehr schnell, dass man an seine Grenzen stößt. Vieles erinnert einen, man möchte sich verkriechen und Iwi glaubt man dass es nicht mehr weiter geht. Doch jedes Tief macht einen stärker und öffnet einen selbst die Augen. Mit der Zeit wirst du vielleicht Geld Dinge ganz anders sehen. Du wirst sehen, dass er mit der Zeit wieder bergauf geht! Nimm dir die Zeit die du brauchst und bleib so wie du bist.

    Beste Grüße

    Mirela Rabe

  28. Hallo Marvin, danke für Dein liebevolles und ehrliches Interview. Als Du im Staffelfinale die letzte Rose bekommen hast, habe ich gedacht, was ein tolles Pärchen. Ihr habt uns immer an Eurem weiteren Zusammenleben teilnehmen lassen und viele tolle Bilder gepostet. Ihr wart einfach ein Traumpaar. Wann es schwieriger wurde in Eurer Beziehungs könnt nur Ihr beschreiben. Ich denke oft an Stepping out, wo Du vom totalen Nichttänzer mit Anna zum Siegerpaar aufgestiegen bist. Ich habe viele schöne Ereignisse mit Euch erleben dürfen. Als es jetzt zur Trennung von Euch kam war ich fassungslos. Damit habe ich nicht gerechnet. Mit dem Satz, wer mit sich im unreinen ist, kann keine glückliche Beziehung führen stimmt. Marvin ich wünsche Dir ganz viel Kraft, um mit der Trennung klarzukommen.Ich finde es ganz toll, dass Deine Familie so für Dich da ist und Dich aus dem Tief herausholt. Ausserdem finde ich es gut, dass Du weiter mit Deinen Fans in Kontakt bleiben. Also Marvin den Kopf nicht hängen lassen und mit Zuversicht in die Zukunft schauen.
    Ganz liebe Grüsse von Anne.

  29. Kopf hoch… irgendwann lässt der Schmerz nach und dein Herz wird jemand neuen finden…

    The real voyage of discovery consists not in seeking new landscapes, but in having new eyes.

    Marcel Proust

  30. Hallo Marvin,
    manchmal frage ich mich, ob uns Außenstehenden ein bühnenreifes Stück geliefert wurde – jedenfalls, wenn ich mir im Rückblick die Dialoge anschaue. Immerhin ist Anna Musicaldarstellerin … Ich dachte, als ich von der Trennung las, dass es sich bei euch beiden doch nur um einen Irrtum handeln kann! Aber, wie insbesondere Du und alle anderen begreifen mussten, gibt es noch nicht mal einen Moment des Überlegens – so scheint es. Das irritiert total und wie muss es Dir damit erst gehen?
    Vielleicht hilft Dir, wenn Du weißt, dass man bei einer Trennung von 4 Phasen spricht. Mir jedenfalls hat das schon mal geholfen, insbesondere auch mein Verhalten zur Trennung zu verstehen. Es ehrt Dich, dass Du schauen möchtest, wie Du später den Kontakt zu Anna ggf. aufrecht erhalten kannst. Meine Erfahrung ist, dass die frommen Wünsche: „Lass uns Freunde bleiben!“ einen schalen Nachgeschmack haben. Meist ist das nicht realisierbar, vor allem, wenn verletzte Gefühle im Raum stehen.
    Trotzdem wart ihr für sehr viele ein Traumpaar, auch für mich. Vielleicht gibt es eben keine Traumpaare und es bleibt Wunsch und Phantasie …???

    Alles Gute für Dich, Marvin!!!

  31. Alles Gute für Dich Marvin. Mit der Zeit wird es leichter. Du bist jung,dir steht die Welt offen. Auch du wirst wieder glücklich sein. Kopf hoch. Liebe Grüsse Kate. 🍀🐷😙

  32. Hallo Marvin,

    Arbeit lenkt ab, aber wichtig ist auch den Schmerz, seine Gefühle zuzulassen.
    Wenn sich Dein Leben wandelt, dann lass Dich nicht unterkriegen.
    Denn sehr oft müssen wundervolle Zeiten zu Ende gehn, damit noch schönere Zeiten beginnen können. Von http://www.pierre-franckh.de

    Weiß wie du Dich grad fühlst. Mir ist es grad ähnlich ergangen.

    Wünsch dir und Anna alles Gute :-)

    Lg.
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.